Ihr Partner für eine saubere und sichere Umgebung

Anmelden

Anmelden

Der Warenkorb ist leer.
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.
For free shipping remains: 1500,00 €

Ölsperren, Ölbindeschlangen & Ölbindekissen

Bariboom 4 MS - Ölsperren

VE = 4 Stück (3 m x 13 cm); Preis pro VE
Netto: 119,00 €
AnzahlPreis
1 119,00 €
2 und mehr 110,00 €

Bariboom 4 M - Ölsperren

VE = 4 Stück (3 m x 20 cm); Preis pro VE
Netto: 139,00 €
AnzahlPreis
1 139,00 €
2 und mehr 130,00 €

Barisock M - Ölschlängel

VE = 20 Stück (120 cm x 7,5 cm); Preis pro VE
Netto: 69,00 €
AnzahlPreis
1 69,00 €
2 und mehr 63,00 €

Barisock M XXL - Ölschlängel

VE = 8 Ölschlängel XL (300 x 7,5 cm); Preis pro VE
Netto: 83,00 €
AnzahlPreis
1 83,00 €
2 und mehr 77,00 €

DPPO - Ölbindekissen in Leckagenauffangschale

VE = 20 Ölbindekissen (25 x 25 cm) + 4 Leckagenauffangschalen; Preis pro VE
Netto: 62,00 €
AnzahlPreis
1 62,00 €
2 und mehr 58,00 €

DPPO R - Nachfüllpackung für DPPO, Ölbindekissen

VE = 20 Ölbindekissen (25 x 25 cm); Preis pro VE
Netto: 57,00 €
AnzahlPreis
1 57,00 €
2 und mehr 52,00 €

Barisump 10 M - Ölskimmer

VE = 10 Ölskimmer (50 x 20cm); Preis pro VE
Netto: 101,00 €

Oriboom 12 M - Passive Ölsperre

12 m x 45 cm; Preis pro Segment (12 m)
Netto: 708,00 €

TS 553 Oread Test-Paket

Die optimale Möglichkeit zum Testen einer Auswahl von Oread Öl-Bindevlies-Produkten.
Netto: 39,00 €

Ölsperren, Ölbindeschlangen & Ölbindekissen

Bei Ölsperren unterscheidet man zwischen den aktiven und passiven Ölsperren.

Aktive Ölsperren, wie z. B. die Bariboom 4 M, eignen sich zum Einsatz bei Havarien und Leckagen  auf dem Land und auf dem Wasser und sorgen nicht nur dafür, daß das unkontrolliert ausgetretene Öl sich nicht weiter verbreitet, sondern nehmen es auch direkt auf. Sie sind in verschiedenen Längen und Durchmessern erhältlich und durch ein System aus Ösen und Karabinerhaken beliebig verlängerbar.

Passive Ölsperren, wie z. B. die Oriboom 12 M werden viel bei großen Bauprojekten in Ufernähe eingesetzt, um ein Ausbreiten des Ölteppichs in dem Gewässer im Falle eines Falles zu verhindern; sie grenzen nur ein, nehmen aber das Öl nicht auf. Auch sie sind in verschiedenen Längen lieferbar und mit einem Verbindungssystems (meistens bestehend aus flachen Metallplatten, die miteinander verschraubt werden) ausgestattet, die ein beliebiges Verlängern der Ölsperre ermöglicht.

Ölschlängel, wie z. B. Barisock M, oft auch Ölbindeschlangen oder Ölbindesocken genannt, haben einen geringeren Durchmesser als die Ölsperren und sind in verschiedenen Längen erhältlich. Sie werden ohne Verbindungssystem ausgeliefert und werden meistens auf Land zum Eingrenzen von unerwarteten Öl-Leckagen benutzt, aber auch präventiv um Maschinen herumgelegt, um auslaufendes Öl direkt aufzunehmen. Des Weiteren finden Sie Einsatz auf Booten, um Öl aus dem Bilgenwasser zu absorbieren.

Als Ölskimmer, wie z. B. Barisump 10 M, bezeichnet man sehr kurze Ölschlängel an einem langen Seil, die sich hervorragend dazu eignen, Öl, das sich auf der Wasseroberfläche von tiefen Brunnen oder Schächten befindet, ohne großen Aufwand zu absorbieren.

Ölkissen oder Ölbindekissen, wie z. B. DPPO werden hauptsächlich gezielt an Stellen eingesetzt, wo es regelmäßig zu Tropfverlusten kommt, wie z. B. bei Fasshähnen oder an Maschinen. Aufgrund Ihrer Form sind Ölbindekissen auch an schwer zugänglichen Stellen einsetzbar – man kann sie z. B. einfach irgendwo zwischenquetschen.

Kontakt

Oread Deutschland GmbH, Engelbergerstr. 19, 79106 Freiburg im B.
Telefon: 0761-45897780
Fax: 0761-45897789
info@oread.de