Ihr Partner für eine saubere und sichere Umgebung

Anmelden

Anmelden

Der Warenkorb ist leer.
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.
For free shipping remains: 1500,00 €

Suchhilfe

You have a nonactivated version which displays up to 10 search results. Activate your module here: MyExt.eu
Eigenschaften
Form 1
Form 2
Anwendung
Preisklasse
Zurücksetzen


Einteilung Ölbindemittel nach Anwendung:

  • Typ I: Ölbinder mit besonderer Eignung für den Einsatz auf Gewässern
  • Typ II: Ölbinder für den allgemeinen Einsatz auf dem Land und kleineren Gewässern
  • Typ III: Ölbinder für besondere Bedarfsfälle, insbesondere in Gewerbe und Industrie. Diese Ölbinder müssen nicht aber können wasserabweisend sein.
  • Typ R: Ölbindemittel, die nach dem Einsatz auf ölverunreinigten Verkehrsflächen und einer Nachreinigung gemäß Gebrauchsanleitung wieder eine ausreichende Griffigkeit auch auf nasser Fahrbahn gewährleisten, erhalten zur Typenbezeichnung die Zusatzbezeichnung R. 
  • Typ IV: Ölbinder mit besonderer Eignung für den Einsatz auf dem Gewässern; Dadurch gekennzeichnet dass ein Volumen von mindestens 25 Litern durch eine durchlässige Umhüllung gebunden wird.

 

Granulate oder Bindevliese?

Kompatibilitätsleitfaden Universal Bindevliese Oread

Kompatibilitätsleitfaden für Oread Abflußabdeckungen, RPDC-Produktlinie (60 und 90 cm) und Jobariera Flüssigkeitssperren


Kontakt

Oread Deutschland GmbH, Engelbergerstr. 19, 79106 Freiburg im B.
Telefon: 0761-45897780
Fax: 0761-45897789
info@oread.de